Soul Calibur V zu 10% fertig

In einem Interview in der aktuellen Famitsu gibt es eine Hand voll neue Details zu Soul Calibur V. So ist der Titel erst zu etwa 10% fertiggestellt...

Für viel Freude sorgte die Ankündigung von Soul Calibur V (PS3, Xbox 360) für etwa einer Woche auf dem LEVEL-UP Event von Namco Bandai in Dubai. Aus einem Interview in der Famitsu stammen heute einige weitere Informationen. So ist Soul Calibur bisher zu etwa 10% fertiggestellt. Da scheint selbst ein Release im Jahr 2012 ein wenig optimistisch. Im Spiel soll es neue und alte Charaktere geben, ebenso wie Gastcharaktere. Die Entwickler wollen minestens soviele Charaktere einbinden wie in Teil IV. Soul Calibur V wird ein neues Kampfsystem bieten. Außerdem wurde dem Entwicklerteam ein wenig frisches Blut zugespielt (sprich neue Entwickler), so dass es womöglich einige Änderungen geben wird.

In Soul Calibur V wird ein neuer Held die Führung übernehmen: Patroklos, ein majestätisch aussehender Bursche, welcher ein Kurzschwert und ein Schild führt, so wie seine Mutter, Sophitia. Soul Calibur wäre aber kein Soul Calibur ohne Siegfried oder Nightmare. Namco Bandai bestätigte aber schon, dass er in Soul Calibur V dabei sein wird und zeigte auch gleich sein neues Äußeres. Den ersten Trailer könnt ihr euch hier nochmal anschauen. Soul Calibur V soll weltweit 2012 erscheinen.

 

 

Quelle: andriasang.com