Keiji Inafune in Hyperdimension Neptunia mk-II vertreten

Der ehemalige Capcom Entwickler und Megaman Erfinder Keiji Inafune wird in Compile Hearts kommenden Sequel Hyperdimension Neptunia mk-II vertreten sein. Gemäß der Dengeki Playstation dieser Woche hat er sogar eigene Attacken. Diese beinhalten: Donnahandanda Nova, bei dem die Kamera auf Infaunes eingescanntes Gesicht zoomed und ein Strahl aus seinem Mund kommt und Creator Sword Inafune, bei dem er eine Schwertform annimmt und seine Arme verschränkt. Dies eht ihr auch auf dem Scan. Die Dengeki enthüllt auch den Releasetermin von Neptunia mk-II. Dieser ist der 18. August 2011 in Japan. In Nord Amerika und Europa wird es wohl wieder um den März herum erscheinen.

Quelle: ScrawlFX