Weitere Infos und erste Screenshots zu Gloria Union

Dank der Famitsu gibts neue Details zu Gloria Union, dem neuen Teil der Union-Serie von Sting und Atlus. Außerdem gibts den Stamm des Entwicklerteams.

Weitere Details zum neusten Teil der Union-Serie, Gloria Union, erreichen uns heute dank der Famitsu. Dort wurde der neue Titel von Atlus und Sting in dieser Woche im Printmagazin erstmals enthüllt. Gloria Union behält das Armee-gegen-Armee Konzept bei. Einige weitere Entwickler sind zudem bekannt: Hikari Yasui (Blaze Union, Knights in the Nightmare) als Producer, Sunaho Tobe (Yggdra Union) als Kartendesigner und Shigeki Hayashi (Yggdra Union) für den Soundtrack. Character-Designer sind Hiroshi Konishi (Radiant Historia) und Eiko Tameshige (Dokapon Kingdom). Die Story dreht sich um das Königreich Euphoria, dessen Kultur sich um eine mächtige Kraft namens “Will” aufgebaut hat. Tausende Jahre vergehen, als plötzlich eine Gruppe Piraten landet, die auf der Suche nach einem Kristall ist, der Erzählungen nach uralte Kräfte hat. Die beiden ersten Charaktere, Ushuto und Pinga, gehören zu diesen Piraten. Gloria Union soll am 23. Juni 2011 in Japan erscheinen. Nachfolgend drei der ersten Screenshots, weitere findet ihr bei AndriaSang!